Endlich ...

... hat der Emons Verlag das Cover des neuen Hanna-Hemlokk-Romans in seiner Herbstvorschau veröffentlicht.

Und mich damit von meinem Schweigegelübde und Verbreitungsverbot erlöst. Der 6. Fall erscheint also im September. Die Wartezeit bis dahin vertreibe ich mir mit der Arbeit an "Hanna 7" - die in einem Tempo voranschreitet, das mir selbst den Atem raubt. Da beflügelt offenbar der beißende Dorsch.


Drucken