Das Fundament ist geschüttet

Eins fehlt(e) allerdings noch.

Wie das geschulte Auge unschwer erkennt, handelt es sich hier um die Autorin nebst bzw. vor der Kapiteleinteilung für den neuen Hanna-Hemlokk-Roman. Sechzehn soll(t)en es werden - und sind es inzwischen auch geworden. Jetzt gilt es also nur noch, diese Blätter in gut dreihundert Seiten Text umzuwandeln. Aber nachdem in diesem Herbst schon Hanna 8 erscheint - diese erfreuliche Tatsache kann gar nicht oft genug erwähnt werden -, schreckt das überhaupt nicht mehr.


Drucken