Ute Haese
Den Letzten beißt der Dorsch
Den Letzten beißt der Dorsch



Den Letzten beißt der Dorsch.
Der sechste Fall für Hanna Hemlokk

Ute Haese
Emons Verlag 2016
ISBN 978-3-95451-972-9
E-Book 978-3-96041-102-4

»Jemand schoss auf mich! Jemand trachtete mir, Hanna Hemlokk, nach dem Leben! Denn dass mich am helllichten Tag ein schwachsichtiger Waidmann für ein Reh im rot-weißen Ringelshirt oder für ein zweibeiniges Wildschwein hielt, war mehr als unwahrscheinlich.«

Was ist nur los im idyllischen Bokau am Passader See? Da wirft jemand Hunde und Katzen von einer Brücke, ein Verrückter attackiert Frauen, schließlich gerät sogar »Private Eye« Hanna Hemlokk in sein Visier – und das ist erst der Anfang. Doch die Detektivin der etwas anderen Art lässt sich auch von ihrem bisher gefährlichsten Auftrag nicht schrecken . . .
Ein heißer Fall für einen kühlen Kopf: Schräger Humor trifft auf norddeutsches Flair.