Torsten Prawitt
Aktuelles
(Teilweise Zusatz-Infos oder bessere Darstellung durch Anklicken der Bilder)

10.07.2017

Erschienen!

Kalender 2018 ist da
Nun ist er mit kleiner Verspätung endlich da - der neue Kuh-Kalender für 2018.



07.06.2017

Neue Kühe braucht die Wand!

Cover Kühe 2018Film-Link Kuhkalender 2018
Und wieder ist ein Jahr rum und damit Kuh-Zeit. Denn Ende Juni erscheint der neue Kalender für 2018 (mit Ute Haese). Da es sich also wie stets um ein eheliches Gemeinschaftswerk handelt, gibt es schon mal mindest zwei Leute, die die Fotoauswahl für äußerst gelungen halten ... .
Ein filmischer Eindruck findet sich hier (auf youtube).



20.03.2017

Mörderisch Kurzgeschichten

Cover Mörderische OstseeTatortskizze Prawitt
Auch wenn die Temperaturen noch nicht unbedingt zu einem Sprung in die Ostsee einladen, sollte man sich für das zukünftige Sonnenbaden und Strandliegen rechtzeitig mit der passenden Lektüre versehen. Der vorausschauenden Krimileserschaft sei da der neue kriminelle Reiseführer Mörderische Ostsee aus dem Windspiel Verlag wärmstens empfohlen. Und da dann vielleicht ganz speziell die in Pelzerhaken spielende Geschichte "Eine stichhaltige Entschuldigung" ...
Die Anthologie erscheint im April.



22.12.2016

Die Kuh für unterwegs

KuhEbook
Wer auch bei allem Bemühen in seinem Bildband-Regal keinen freien Platz mehr findet, kann ein gewisses prachtvolles Kuhbuch" inzwischen auch als eBook erhalten, nämlich im Kindle-Format oder als PDF-Ausgabe. Eine Alternative besonders für die Kuhfans, die ihre Lieblinge stets bei sich haben wollen.



06.11.2016

Wenn sich der Rauch verzieht

Spinnennetz
Viel ist rausgekommen auf der gestrigen 1. Kulturkonferenz der Gemeinde Schönberg. Eine ganze Reihe von Ideen und Anstößen wurde geboren - darunter auch die Überlegung, ein Netzwerk der in den verschiedenen Bereichen tätigen Kunst- und Kulturschaffenden hier in der Region zu knüpfen. Nun wird es spannend, was die konkrete Umsetzung in der nächsten Zeit betrifft.



05.11.2016

Dicke Luft

Kulturkonferenz
Morgen raucht's! Nämlich in Schönberg aus allen irgendwie kulturell gearteten Köpfen. Und ich mitten im Qualm dabei. Denn die Gemeinde hat zu einer "Kulturkonferenz" eingeladen, auf der sie sich von den in diesem Bereich Tätigen Anregungen für zukünftige Planungen erhofft. Na, mal sehen, was dabei rauskommt.



04.09.2016

Volles Haus bei "Rolling Stein"

Rolling Stein
So soll(te) es auch sein: Auf große Resonanz stieß gestern Abend das literarische, kriminelle, lyrische und satirische (!) "Poeten Palaver" in der Tökendorfer Karl-Jaques-Halle. Als eine der drei Benefiz-Veranstaltung zugunsten der Gemeinde Stein, die nach einem verlorenen Prozess (Stichwort Fracking) auf den erheblichen Gerichtskosten sitzt, konnten wir Mitwirkenden wenigstens etwas zur Etat-Sanierung beitragen.
Da ist der leckere Rotwein als Dankeschön-Honorar völlig ausreichend ...



25.07.2016

Hinweis für Langzeit-Planer

FlyerFlyer
Geld ist knapp, auch in der Gemeinde Stein. Besonders nachdem sie bei einer Auseinandersetzung mit dem Land über lokale Einwirkungsmöglichkeiten bei Frackingfragen unterlegen ist und nun die Gerichtskosten zu tragen hat. Und deshalb findet Anfang September auf Initiative der BI gegen CO2-Endlager e.V. - Regionalgruppe Plön mit "Rolling Stein" eine dreitägige Benefiz-Kulturveranstaltung statt, deren Einnahmen vollständig dem Stein'schen Haushalt zufließen werden. Denn Künstler und Künstlerinnen aus der Region treten ohne Honorar auf. Die edlen Menschen in alphabetischer Reihenfolge: Allerley (Peter Götsch, Rieke Finck-Stoltenberg, Berhard Deller und Jan Kistel), Therese Chromik, Michael Engler, Jan Graf, Peter Haacks und Klaus Nissen, Ute Haese, Torsten Prawitt, Achim Schuldt, Matthias Stührwoldt, Jürgen Turkowski.
Zum Abschluss ist außerdem eine amerikanische Versteigerung von Kunstgegenständen, Donationen usw. geplant.

Siehe auch "TERMINE".


01.07.2016

Der Neue ist da

Cover Kühe 2017
Jetzt gibt es ihn also - den mittlerweile dritten Kuh-Kalender (zusammen mit Ute Haese) im Würzburger Stürtz Verlag. Auf dass viele Kuhfreunde den alljährlichen Austausch nun schon als schöne Tradition empfinden mögen!


08.12.2015

Der Neue kommt

Collage Kuhkalender 2017
Nämlich der neue, nun schon dritte Kuh-Kalender (zusammen mit Ute Haese) im Würzburger Stürtz Verlag. Er wird wie üblich bereits im Sommer erscheinen und dann 2017 hoffentlich wieder bei vielen Kuh-Fans an der Wand hängen ...


25.09.2015

Die Mee(h)rMorde sind da

Mee(h)rMorde
Die Ostsee ist nicht nur zum Baden da, sondern hat durchaus auch ihre mörderisch schönen Seiten, wie es die Anthologien aus dem Windspiel Verlag schon wiederholt bewiesen haben. Jetzt sind die Mee(h)rMorde erschienen: "Geschichten – so unterschiedlich wie Steine am Strand: originell, verdreht oder schön schräg." Zumindest für den Text "Eine ausweglose Geschichte" kann ich das uneingeschränkt bestätigen ...

27.01.2015

Das Rind an der Wand

Kuh-Fans brauchen auch im kommenden Jahr nicht auf eine leere Wand zu starren: Der Stürtz-Kalender "Kühe 2016" (zusammen mit Ute Haese) wird im Juni erscheinen.

18.01.2015

Schöne Leserunden-Bilanz

Eine weitgehend großartige Resonanz hat die LovelyBooks-Leserunde zu der Satire "Die Soßenhobel-Mafia" (mit Ute Haese) gehabt. Sie hat nicht nur an sich viel Spaß gemacht, sondern auch - trotz einiger kritischer Anmerkungen - viele schmeichelhafte Bewertungen hervorgebracht, so dass die positive Aufnahme erfreulicherweise klar überwog.

03.12.2014

Der Countdown läuft

... und zwar ab heute vierzehn Tage lang: Wie schon angekündigt, beginnt heute auf LovelyBooks die Bewerbungsfrist für die Leserunde zu dem satirischen Roman "Die Soßenhobel-Mafia" (mit Ute Haese).
Rein- und Mitlesen ist jederzeit ohne Anmeldung möglich (dann kann man aber natürlich auch kein Buch gewinnen!), für die aktive Teilnahme muss man sich - kostenlos - registrieren. Zum Reinschnuppern bitte HIER klicken.

29.11.2014

Familie Piepke im Film und mit Leserunde

Ab sofort gibt es auch für "Die Soßenhobel-Mafia" einen Booktrailer, anzuschauen entweder hier oder z. B. auch bei bookshouse und auf YouTube sowie auf weiteren Seiten. Die Bewerbungsfrist für eine LovelyBooks -Leserunde zu diesem "satirischen Roman nicht nur für Leser/innen im beginnenden Gleitsichtalter" startet am 3. Dezember. Nähere Informationen folgen.

14.11.2014

Plakat Lesung Lutterbeker 2014


























24.10.2014

Familie Piepke auf Abwegen - jetzt auch als Taschenbuch

Nun treibt treibt sie endgültig wieder ihr Unwesen: "Die Soßenhobel-Mafia". Der satirische Roman nicht nur für geprellte Kleinanleger/innen (mit Ute Haese), ist im bookshouse Verlag in einer überarbeiteten Neuauflage erschienen. Nach den schon seit zwei Wochen erhältlichen ebook-Ausgaben gibt es nun auch die gedruckte Fassung.

07.10.2014

Plakat Krimiabend Kellenhusen

30.09.2014

Alle Kühe sind nun da

Es hat geklappt: Nach dem Kalender "Kühe 2015" (mit Ute Haese) hat nun auch der gemeinsame Bildband "Sag Kuh zu mir. Aug in Aug mit 1000 Rindern" wie angekündigt das Licht der Welt erblickt.

05.09.2014

Sag Kuh zu mir

Und schon können sich Kuh-Fans nach dem Kalender auf das nächste Highlight freuen: Am 19. September erscheint der Bildband "Sag Kuh zu mir. Aug in Aug mit 1000 Rindern" (mit Ute Haese).

04.09.2014

Nachfrage unterschätzt

Das Interesse an dem Kalender "Kühe 2015" (mit Ute Haese) ist so unerwartet groß, dass der Stürtz Verlag die gesamte Auflage bereits ausgeliefert hat. Das heißt aber (noch!) nicht, dass der Kalender vergriffen ist, sondern nur, dass der Verlag keine Exemplare mehr nachliefern kann, wenn die Bestände bei einzelnen Online-Händlern, Buchhandlungen und Grossisten erschöpft sind. Kuh-Fans sollten bei Interesse mit dem Kauf trotzdem nicht mehr allzu lange warten.

30.06.2014

Das nächste Jahr kann kommen

Im Stürtz Verlag ist soeben der bereits weiter unten angekündigte Kalender "Kühe 2015" (mit Ute Haese), erschienen.

13.06.2014

Vorgezogener Start

"Die Soßenhobel-Mafia", ein satirischer Roman nicht nur für geprellte Kleinanleger/innen (mit Ute Haese), wird bereits im Oktober und nicht, wie ursprünglich geplant, erst im November erscheinen. Auf der Homepage des bookshouse Verlags ist die „Buch-Seite“ dazu schon jetzt freigeschaltet.

16.04.2014

Sommer, Sonne, Meuchelei

"Ein teures Wiedersehen" wird es bei der hoffentlich bald beginnenden Bade- oder zumindest Strandsaison geben. Diese und weitere achtzehn Kurzgeschichten von anderen AutorINNen (z. B. Ute Haese) finden sich in der Sammlung „Strandkorbkrimis, Band 3“, der neuesten Anthologie des Windspiel Verlags.

21.03.2014

"Die Enkelmacher" im Sternenhimmel

Die Leserunde zu dem satirischen Roman "Die Enkelmacher" (gemeinsam mit Ute Haese) ist zwar noch nicht beendet, aber schon jetzt ist die Begeisterung für das Buch unter den Beteiligten überwältigend. Sie hat sich u.a. bereits in ausschließlich 5-Sterne-Rezensionen bei LovelyBooks und auch bei Amazon niedergeschlagen.

04.03.2014

Kuh-Kalender ist fertig

Zwar erst ab Juni / Juli im Handel, kann der Kalender "Kühe 2015" (mit Ute Haese) aus dem Stürz Verlag jetzt trotzdem schon besichtigt werden. Auszüge finden sich auf Amazon (mit der Möglichkeit zu einer preisreduzierten Vorbestellung); sämtliche Fotos gibt es als kleinen Videofilm (das Hochladen kann evtl. einen Moment dauern) hier.

03.03.2014

Anpfiff für die gemeinsame Lektüre

Die bereits angekündigte Leserunde auf LovelyBooks wird in wenigen Tagen starten: Noch bis zum kommenden Freitag, dem 7. März, kann man sich für den satirischen Roman "Die Enkelmacher" (gemeinsam mit Ute Haese) bewerben, von dem es wieder jeweils fünf E-Books und fünf Taschenbücher zu gewinnen gibt. Die Leserunde selbst beginnt dann am 9. März. Ein rein passives Reingucken / Mitlesen ohne Anmeldung ist übrigens auch jederzeit möglich.
Einzelheiten finden sich hier.

31.01.2014

Es bewegt sich was

"Die Enkelmacher" stellen sich nun in einem eigenen Booktrailer vor, anzuschauen entweder hier oder z. B. auch bei bookshouse und auf YouTube sowie auf weiteren Seiten. Eine Leserunde zu diesem satirischen Roman nicht nur für Leser/innen im beginnenden Gleitsichtalter wird Anfang März auf LovelyBooks starten. Nähere Informationen folgen rechtzeitig.

09.12.2013

Kuh-Kalender kommt

Der Stürtz Verlag hat jetzt auf Amazon den Kalender "Kühe 2015" (mit Ute Haese) angekündigt. Er wird ab Sommer 2014 erhältlich sein.

25.11.2013

Eine satirische Zukunftsvision

Endlich gibt es sie wieder: "Die Enkelmacher", ein satirischer Roman nicht nur für Leser/innen im beginnenden Gleitsichtalter, ist ab sofort als E-Book-Ausgabe und in gut zwei Wochen auch als Taschenbuch (wieder) erhältlich. Wer schon einmal reinschnuppern möchte - der bookshouse Verlag hat eine ausführliche "LESEPROBE" bereitgestellt.

02.09.2013

Sterben unter Reet

Keine Spuren im Sand finden sich in der neuen Krimi-Anthologie aus dem Windspiel Verlag mit Kurzgeschichten verschiedener Verfasser/innen. Der „kriminelle Reiseführer SYLT“ ist ab sofort überall im Buchhandel erhältlich.

23.07.2013

Kuh for you

Eine vorausschauende Einkaufsplanung ist angesagt: 2014 wird im Würzburger Stürtz Verlag ein Kuh-Kalender für das Jahr 2015 erscheinen. Kuh-Fans und solche, die es werden wollen, sollten sich deshalb das eheliche Gemeinschaftsprojekt unbedingt vormerken.

10.06.2013

Von zeitloser Aktualität

... ist der momentan nur antiquarisch erhältliche satirische Roman "Die Soßenhobel-Mafia" (gemeinsam mit Ute Haese). Und deshalb wird er erfreulicherweise im November 2014 als Neu-Auflage im Bookshouse Verlag erscheinen.

10.03.2013

Und noch ein Tipp fürs nächste Weihnachtsfest:

Vertrauen ist gut - Kontrolle ist tödlich zeigt sich in der Anthologie „Kriminelle Weihnachten – Lübecker Bucht und Hansestadt Lübeck“, die im September 2013 im Windspiel Verlag herauskommen wird. Wer das Entstehen dieses Sammelbandes ein wenig mitverfolgen will, kann dies im Blog auf der Homepage der Herausgeberin und (Mit-)Autorin Angelika Waitschies tun.

30.12.2012

Vormerken für Weihnachten!

Der bookshouse Verlag wird im November 2013 den momentan nicht erhältlichen satirischen Roman "Die Enkelmacher" (gemeinsam mit Ute Haese) als E-Book und in gedruckter Fassung neu herausbringen.

30.11.2012

Bayern kriegte was zu hören

Zum vierten Mal veranstaltet der Verein Pro Christopheruskirche e.V. zusammen mit der Gemeindebücherei Zorneding (bei München) in den Monaten Oktober, November und Dezember die zwölfteilige Lesereihe "Literarischer Herbst in Zorneding". Kriminelles aus dem hohen Norden wurde in diesem Rahmen dem Publikum am Donnerstag, dem 22. November, gemeinsam mit Ute Haese präsentiert.

Siehe auch PRESSE

07.04.2012

Lesung mit (Nach-)Lese kam gut an

Am Sonntag, dem 1. April, wurde (gemeinsam mit Ute Haese), auf dem Himbeerhof Moorhörn in Passade Mörderisches zu Gehör gebracht, verbunden mit einer Weinprobe des rheinhessischen Weingutes Klosterhof/Flonheim.

Siehe auch PRESSE

18.12.2011

Nordtour auf Mordtour

Am Samstag, dem 10. Dezember, stellte der NDR in seinem 3. Fernsehprogramm im Rahmen der "Nordtour" ab 18 Uhr den Windspiel-Verlag und die beiden Mörderische Ostsee-Reiseführer vor.

Näheres zu den Büchern unter www.windspiel-verlag.de (VI)

09.11.2011

Leichenreiche Ausflugtipps

Immer einen Scherz auf Lager hat ein Witzbold in der Kurzgeschichte, die jetzt in dem neuen Band "Mörderische Ostsee – Ihr krimineller Reiseführer von Fehmarn bis Kiel" aus dem Windspiel Verlag erschienen ist.
Die Buchvorstellung fand am 5. November im Hotel HOHE WACHT in Hohwacht statt.

Siehe auch PRESSE

Näheres zum Buch unter www.windspiel-verlag.de (V)

17.06.2011

Guten Appetit!

Liebevolle Fürsorge heißt die kriminelle Kurzgeschichte, die jetzt in dem neuen Band "Mörderische Ostseegerichte - Ihr krimineller Restaurantführer für die Lübecker Bucht und Umgebung" aus dem Windspiel Verlag erschienen ist.

Nähere Informationen unter www.windspiel-verlag.de (IV)

16.04.2011

Vörn un achtern Diek

Vörn un achtern Diek Soeben ist im Sutton Verlag der gänzlich unkriminelle Bildband "Vörn un achtern Diek. Ein fotografischer Streifzug durch die Probsteier Natur" (gemeinsam mit Ute Haese) erschienen. Auf 128 Seiten möchte er Einheimischen und Touristen den besonderen Reiz dieser Landschaft und ihrer Küste rund ums Jahr vor Augen führen.




23.10.2009

Im November 2009 erscheint:
Ist erschienen!

Die Soßenhobel-Mafia

Ute Haese / Torsten Prawitt
Die Soßenhobel-Mafia - ein satirischer Roman nicht nur für geprellte Kleinanleger/innen
trafo Literaturverlag
ISBN 978-3-89626-842-6

Was tut der brave Bürger, wenn sich seine gesamten Ersparnisse bei einer obskuren Geldanlage in Luft aufgelöst haben? Er sinnt auf Wiedergutmachung. Und verspekuliert sich damit unter Umständen ein weiteres Mal, wenn sich auch die scheinbar todsichere Alternative unerwartet als Flop erweist.

Foto Torsten Prawitt